Zu Inhalt springen
Wie man einen erstaunlichen Oralsex für Frauen macht?

Wie man einen erstaunlichen Oralsex für Frauen macht?

Literarisch gesehen ist Oralsex die Aktivität, bei der Mund, Zunge und Lippen verwendet werden, um die Geschlechtsorgane einer Person zu berühren, zu denen Vagina, Vulva, Klitoris oder Anus gehören, um Freude zu bereiten.

Es besteht kein Zweifel, dass das Erlernen der weiblichen Anatomie ein guter Anfang für einen Oralsex sein kann, aber jede Frau reagiert anders auf Sex. Einige Frauen sind ziemlich leicht, während andere mehr Zeit und Stimulation benötigen, um einen Orgasmus zu erreichen. Wenn Sie überlegen, Ihrem Partner Oralsex zu geben, sollten Sie Geduld haben, um ein Vorspiel für sie zu machen und sie zu entspannen, insbesondere wenn sie zum ersten Mal Oralsex erlebt.

Das sexuelle Vergnügen und die sexuelle Stimulation einer Frau beginnen in ihrem Gehirn und enden mit ihrer Klitoris. nicht umgekehrt. Je mehr Sie emotionale Einzahlungen in ihr Wohlbefinden tätigen, desto besser werden Ihre sexuelle Energie und Synergie sein. Idealerweise sollten Sie täglich Einzahlungen tätigen, auch wenn Sie keinen Sex haben. Auf diese Weise weiß sie, dass Ihre Absichten echt sind und Ihre Gefühle für sie aufrichtig sind. 

Seien Sie geduldig während des Vorspiels

Seien Sie geduldig beim Vorspiel, Oralsex ist kein Wettbewerb oder Sie müssen Ihren Partner schnell zum Orgasmus bringen. Wenn Sie schneller eilen und lecken, würden Sie sie angespannt, frustriert und unsicher machen. Sie wissen, dass Frauen leicht davon betroffen sind Negative Emotionen, die sich immer unsicher fühlen, könnten Angst haben, keinen Orgasmus zu erreichen. Sie müssen also langsamer werden und sie entspannt machen, um zu genießen, was Sie für sie tun.

Seien Sie Rhythmus, um Klitoris zu lecken oder zu saugen

Fangen Sie an, sie zu ärgern, indem Sie die Klitoris mit Ihrer spitzen Zunge lecken, und entwickeln Sie einen schönen Rhythmus, um Ihren Partner zu erfreuen. Ihr lustvolles Stöhnen wäre Ihr guter Helfer, um die Geschwindigkeit und Intensität des Drucks Ihrer Zunge zu bestimmen. Das Vergnügen, sanft zu lecken, würde Ihre Partnerin nicht mehr befriedigen, wenn sie begeistert ist. Sie müssen beim Lecken oder Saugen Druck auf die Klitoris ausüben und Ihren Saugrhythmus erhöhen. Die Fähigkeit von Ihnen zu saugen ist wichtig, einige Leute können keinen Oralsex machen, da sie kein gutes Saugen anwenden können. Wenn Sie an ihrer Klitoris saugen, saugen Sie sie unbedingt so, als würden Sie den Saft einer halb geschälten Orange saugen. Stellen Sie sicher, dass Sie dies auf wellenförmige Weise versuchen, ähnlich wie bei einer Strahlpumpe.

Verwenden Sie Ihre Zungen

Abgesehen von der Stimulation der Klitoris gibt es auch einige Stellen, an denen Sie versuchen können, sie mit der Zunge zu massieren. Sie können Ihre Zungen verwenden, um die Bewegung eines Penis nachzuahmen. Die Zunge ist sowohl physisch als auch visuell weicher und flexibler als ein Penis, was Ihrem Partner eine stärkere Wirkung verleihen würde. Wenn Sie mehr über die weibliche Anatomie wissen, können Sie versuchen, den Körper Ihres Partners mit Ihren Zungen und Fingern zu erkunden.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Oralsex für alle Beteiligten Spaß machen und Spaß machen sollte, um einen erstaunlichen Oralsex zu machen. Hören Sie sich Feedback an, ohne es zu beleidigen, das Ihnen beim Aufbau Ihrer Technik helfen würde. 

Vorheriger Artikel Arbeiten Sie Ihren Urlaubsstress mit Sex ab!

Einen Kommentar gehört

Kommentare müssen gehört werden, bevor sie gehört

* Erforderliche Felder

Sprache
Englisch
Dropdown-Liste öffnen
Treten Sie dem Utimi VIP-Club bei