Zu Inhalt springen
BDSM-Grundlagen: Bin ich dominant oder unterwürfig?

BDSM-Grundlagen: Bin ich dominant oder unterwürfig?

BDSM-Grundlagen: Bin ich dominant oder unterwürfig?

Utimi-Sex-Spielzeug-Sex-Leben-Sex-Blog-Last-Longer-In-Bed-Couples-1

Egal, ob Sie 50 Shades of Grey oder einen anderen schmutzigen Liebesroman aus der Drogerie gelesen und sich dann entschlossen haben, BDSM zu erkunden, oder ob Sie BDSM auf eine andere Weise gefunden haben, eine der ersten Fragen, die jeder hat, ist, ob sie dominant oder unterwürfig sind. Es fühlt sich sicher wie ein guter Anfang an und ich werde Ihnen helfen, herauszufinden, wo Sie denken, dass Sie in das Spektrum der Wahlmöglichkeiten fallen. Denken Sie daran, dass niemand perfekt in ein Label passt, während ich die grundlegenden Rollen abdecke.

Jede Person, die ein Interesse an BDSM hat, hat ihre eigene Meinung darüber, was einen Dominanten oder Unterwürfigen ausmacht, und um ehrlich zu sein, es geht ihnen gut. Zu streiten, was dominant und was unterwürfig ist, ist der Lieblingsbeschäftigung eines Online-Forums. Auch wenn Sie nicht einverstanden sind oder die Kommentare zu diesem Beitrag viele unterschiedliche Meinungen haben, denken Sie daran, dass jeder einzelne von ihnen für die Personen, die sie ausdrücken, richtig ist. Das ist wirklich der Grund, warum es so schwierig ist, sich für eine Rolle zu entscheiden, lange bevor Sie viel über BDSM wissen. Erlauben Sie sich in diesem Sinne, so viele Rollen und Identitäten fließend zu erkunden, wie Sie möchten, bevor Sie sich in einer zementieren.

Erstens, da dies eine unterwürfige Website ist, sind die S-Typ-Rollen riesig. Einige der häufigsten sind Bottom, Devot, Slave, Little, Pet und Property.

 

Boden

- Während der Spielzeit die Person, die die Kontrolle aufgibt oder die von einem Top eine körperliche Empfindung erhält.

 

 

unterwürfig

- Person, die die Kontrolle über sich selbst oder bestimmte Aspekte ihres Lebens an einen dominanten Partner abgeben möchte. Es gibt so viele „Stile“ der Unterwürfigkeit wie es Unterwürfige gibt. 

 

 

Sklave

- Eine Person, die einvernehmlich ihrem Meister / Eigentümer die vollständige Kontrolle gibt; Oft geben sie viele oder alle ihrer Rechte auf Grenzen, Sicherheitswörter oder Verhandlungen auf.

 

 

wenig

- Eine Person, die sich als kleines Kind identifiziert oder eine Rolle spielt.

 

 

pet

- Ein Hintern, der gerne Tiere spielt, oder ein Unterwürfiger oder Sklave, der als lebendes Eigentum gilt, wie z. B. Haustiere. Das Haustier muss nicht unbedingt eine tierische Persönlichkeit haben.

 

 

Eigentum

- Einer, der einem anderen gehört.

 

Die Rollen vom Typ D sind ebenso unterschiedlich. Einige der häufigsten sind Top, Dominant, Master, Daddy und Owner.

 

Top

- Die Person, die während einer Szene oder im Spiel die Kontrolle hat, aber möglicherweise eine Dominante ist oder nicht.

 

 

Dominant

- Person, die die Kontrolle in einer D / S-Beziehung ausübt. Kann entweder für männliche oder weibliche Doms verwendet werden.

 

 

Master

- Ein Besitzer eines Sklaven oder eine Person, die sich mit etwas auskennt (z. B. ein Meister der Seilarbeit).

 

 

Vati

- Jemand, der in einer Beziehung eine Vaterrolle übernimmt; oft, aber nicht immer, ein Dominant.

 

 

Eigentümer

- Einer, der einen anderen besitzt, normalerweise einen Sklaven, ein Haustier oder Eigentum.

 

Wie entscheiden Sie nun mit den einfachen Definitionen, welche am besten zu Ihnen passen? Nun, gehen Sie mit Ihrem Bauch für den Anfang. Was für Sie ansprechend klingt. Was reizt dich? Vielleicht helfen Ihnen Ihre sexuellen Fantasien auch bei der Entscheidung. Verwenden Sie das, was Sie über sich und Ihre Persönlichkeit wissen, um zunächst mindestens eine auszuwählen.

Darauf gibt es keine falsche Antwort! Sie werden nicht gezwungen sein, für den Rest der Ewigkeit eine bestimmte Rolle zu spielen, wenn Sie etwas anderes finden, das Sie mehr bevorzugen. Und wenn Ihnen eine dieser Optionen nicht gefällt, ist das auch in Ordnung. Es gibt mehr Rollen als diese und ich gehe nur auf die allgemeineren für Sie ein.

Vorheriger Artikel Sexgeschichten, die wir lieben: Spektakuläre Sexpositionen

Einen Kommentar gehört

Kommentare müssen gehört werden, bevor sie gehört

* Erforderliche Felder

Sprache
Englisch
Dropdown-Liste öffnen
Treten Sie dem Utimi VIP-Club bei