Zu Inhalt springen
5 besten Oralsex-Techniken, die Ihr Mann gerne erhalten wird

5 besten Oralsex-Techniken, die Ihr Mann gerne erhalten wird

Meine Damen, es ist Zeit, Ihre müden, uninspirierten, unoriginalen, sogar unvergesslichen Oralsex-Techniken zu ändern. Fakt ist: Je besser du bist, desto besser wird er sich fühlen - und schneller. Hier sind fünf Techniken zum Ausprobieren:

  1. All-Access-Pass: Eine meiner bevorzugten All-Access-Positionen ist, wenn Ihr Mann mit den Händen gegen das Kopfteil oder die Wand auf den Knien liegt und Sie zwischen den Beinen auf dem Rücken liegen. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, seinen Schwanz zu lutschen, während Sie sanft mit einer Hand mit seinen Bällen spielen und gleichzeitig nur die Fingerspitze in seinen Anus drücken, wodurch er dreimal stimuliert wird.
  2. Tea-Time All-Access-Pass: Fügen Sie ein wenig unerwartete, aber erstaunlich erotische und orgasmische Erregung hinzu und ändern Sie den All-Access-Pass, wenn sie mit einer Hand schnell mit Ihrem Schaft von der Basis bis zur Spitze umgeht, während die andere Hand dies tut Nur die Spitze eines Fingers drückt in Ihren Anus. Und hier ist das Beste: Sie leckt und saugt gleichzeitig sanft an Ihrem Ballsack.
  3. Bete für dich: Du stehst an der Seite des Bettes und je nachdem wie hoch dein Bett ist, kniet sie auf dem Bett oder auf dem Boden. Spreizen Sie Ihre Beine, damit ihr Kopf zwischen ihnen kuscheln kann, und geben Sie ihr Zugang zu Ihren Bällen und Ihrem Anus, damit sie mit allen gleichzeitig in die Stadt gehen kann. Wenn Sie Ihren Höhepunkt erreichen, werden Sie das Gefühl haben, gerade eine religiöse Erfahrung gemacht zu haben.
  4. Seite 69: Zu schmecken, wie aufgeregt Sie Ihre Frau machen, wie ihr Kitzler in Ihrem Mund pocht und wie die Säfte über ihre Lippen fließen, ist für Sie ein großes Problem, das sie auch probieren kann, während sie gleichzeitig ist Saugen Sie Ihren Schaft und hüllen Sie Ihre Eier. Da Sie beide auf Ihrer Seite sind, haben Sie mehr Bewegungsfreiheit mit Ihren Köpfen, so dass Sie wirklich in die Bewegungen einsteigen können. Stöhne, wenn es sich gut anfühlt und du der Mischung Vibrationen hinzugefügt hast!
  5. Stehen und Finger: Sie stehen an der Seite des Bettes, sie liegt auf der Seite neben dem Bett und saugt an Ihrem Schaft, wobei ihre Hände mit der perfekten Menge an Drehen und Ziehen in Verbindung gebracht werden, so wie es ihre Zunge ist wirbeln um deine Spitze. Sie fingern an ihrem Kitzler, nehmen dann ihre Nässe und wirbeln Ihren Finger um ihre Brustwarzen. Wenn sie aufgeregter wird, steigt ihre Begeisterung und sie verliert sich im Saugen. Sie bringt dich fieberhaft in Schwung, bis sie dein Sperma schmeckt, was sie noch mehr anmacht. Und zusammen habt ihr beide einen Orgasmus.

 

 

Vorheriger Artikel Sexgeschichten, die wir lieben: Spektakuläre Sexpositionen

Einen Kommentar gehört

Kommentare müssen gehört werden, bevor sie gehört

* Erforderliche Felder

Sprache
Englisch
Dropdown-Liste öffnen
Treten Sie dem Utimi VIP-Club bei